Auch nach Abschaffung der Praxisgebühr sind Überweisungen dringend nötig, da wir ansonsten keinen Befundbericht des Facharztes erhalten. Diese Berichte sind wichtig, um eventuelle bedeutsame Informationen über Ihre Erkrankung, künftige Therapie und weiteres Vorgehen zu erhalten. Weiterhin dokumentieren sie Ihre Krankengeschichte, da wir sie archivieren und über Jahre darauf zurück greifen können, was im Falle von späteren Erkrankungen lebensrettend sein kann.

Deshalb: Holen Sie sich bitte immer eine Überweisung!

In der Regel genügt es, diese telefonisch bei uns vorzubestellen und zu unseren Öffnungszeiten abzuholen. In Ausnahmefällen können wir die Überweisung auch direkt an den jeweiligen Facharzt faxen oder per Post schicken.